Mitgliedschaft

Tennis Baelle mit Logo Tennis-Gesellschaft Gold Weiss Gelsenkirchen

Viele gute Gründe …

… sprechen für die Tennisgesellschaft Gold-Weiß Gelsenkirchen. Hier haben wir einige von Ihnen in wenigen Worten zusammengefasst.

Traditions- und Trendbewusst …

… blicken die Mitglieder unserer 1932 gegründeten Tennisgesellschaft auf viele Jahrzehnte erfolgreichen Vereinslebens zurück, ohne dabei den Blick auf aktuelle Trends und Entwicklungen zu verlieren.

Immer am Ball …

… bleiben wir dank engagierter Mitglieder und hochqualifizierter Trainer des Westfälischen Tennisverbandes: Ob Sie als Hobbyspieler gelegentlich zum Schläger greifen, oder sich im Team an Wettkämpfen beteiligen. Sportlich erfolgreich auf allen Ebenen, aber immer offen für Neueinsteiger. Eine unverbindliche „Schnupper-Mitgliedschaft“ ist jederzeit möglich. Unsere neun Ascheplätze warten ebenso auf Nachwuchscracks, wie auf die Profis.

Geselligkeit und Gaumenfreuden …

… egal ob als Mitglied oder Gast ist unsere Vereinsanlage mit eigener Küche an der Feldmarkstraße 200 der Treffpunkt der Geselligkeit.In unmittelbarer Nachbarschaft zum Revierpark Nienhausen, einer der „grünen Lungen“ des Revier, bietet unser Verein eine Gastronomie mit 70 Plätzen und eine große Außenterrasse sowie eine ausreichende Zahl von vereinseigenen Parkplätzen unmittelbar vor der Tür.

Spiel und Spaß …

… finden besonders die kleinen Sportler bei vielfältigen Aktivitäten. So bildet unser Tennis-Kinderturnier seit Jahrzehnten ein erfolgreiches Projekt unserer Vereinsarbeit und eine gut aufgestellte Jugendmannschaft bestätigt mit Pokalen und Auszeichnungen den Erfolg unserer Nachwuchsarbeit. Auch Abseits des Platzes gibt es vielfältige Aktivitäten wie Ausflüge und Feriencamps.

Feiern und Feste …

… geraten bei allem sportlichen Ehrgeiz nicht in Vergessenheit. In der Tennisgesellschaft Gold-Weiß Gelsenkirchen wird Geselligkeit groß geschrieben. Sommer- und Herbstfeste oder „fette Partys“ für die Jugend sind nur einige Beispiele aus dem aktiven Vereinsleben, auch außerhalb des Court.

Freunde und Förderer …

… unterstützen unsere zahlreichen Aktivitäten im Förderverein. Dieser finanziert die Kinder- und Jugendarbeit mit, trägt seinen Teil zur Finanzierung von Veranstaltungen bei oder bezuschusst die Kosten für das Training – um nur einige Beispiele zu nennen.