Platzpflegeordnung

Platzpflegeordnung der Tennisgesellschaft Gold-Weiß Gelsenkirchen 1932 e.V.

Download der Platzpflegeordnung

Um eine optimale Bespielbarkeit der Tennisplätze und der Platzanlage zu gewährleisten, sowie die notwendige Platzaufbereits-und Instandsetzungskosten so gering wie möglich zu halten, müssen folgende Punkte beachtet werden:

1. Schäden am Spielfeld oder den dazugehörigen Einrichtungen sind unverzüglich dem Platzwart, Sportausschuss/Vorstand zu melden. Sind die Mängel durch Fortführung des Spielbetriebes Folgeschäden nicht auszuschließen, muss das Spiel abgebrochen werden (Sperrung des Platzes).
2. Es darf nur gespielt werden, wenn der Platz ausreichend angefeuchtet ist, allerdings dürfen durchnässte Plätze nicht bespielt werden.a. Mindestens 5 Minuten vor Ablauf der einstündigen Spielzeit müssen die Spieler mit der Platzpflege beginnen, um den Platz zeitgerecht in einem ordnungsgemäßen Zustand den nachfolgenden Spielern zu überlassen.
b. Fegen des gesamten Platzes (nicht nur des Spielfeld) mit der Abziehmatte.
c. Bei Trockenheit der Plätze muss eine ausreichende Bewässerung erfolgen (mit der Schlauchbrause). Dementsprechend muss bei trockenen Plätzen früher mit der Platzpflege begonnen werden.
d. Das Fegen der Linien sollte zu Beginn der neuen Spielstunde von den nachfolgenden Spielern, bei Bedarf, erfolgen.
3. Der Platz ist in einem ordnungsgemäßen und sauberen Zustand zu verlassen, (Papier, Dosen, etc. in die vorgesehenen Abfallbehälter, leere Flaschen zurück ins Clubhaus).
4. Die Platzpflegegeräte sind seitlich an den dafür vorgesehenen Stellen zu deponieren.
5. Die zum Einzelspiel notwendigen Netzstützen sind beim Verlassen des Platzes unter das Netz zu stellen (Stellung zwischen Einzel und Doppelseitenlinie).
6. Bei Verlängerung der Spielzeit müssen die Plätze grundsätzlich nach 60 Minuten abgezogen bzw. gewässert werden.
7. Es ist grundsätzlich nicht gestattet, die Spielzäune als Klettergerüst zu benutzen (z.B. Holen von Bällen).

Tennisgesellschaft Gold-Weiß 29.3.1987 Der Vorstand